Der Dezember

….ist für viele sicher einer der aufregendsten Monate des Jahres. In vielerlei Hinsicht. Weihnachten, Sylvester, Winterzeit, Geschenke kaufen. Es gibt so viel zu tun. Und gleichzeitig ist diese Zeit des Jahres nicht gerade die, die am meisten Energie bereithält. Wäre da ein wenig Ruhe nicht auch mal gut? Ich frage mich gerade ob diese ansich so besinnliche Zeit, wie wir sie uns (auch gegenseitig ) wünschen, nicht auch entspannter und friedlicher ablaufen könnte? Kann sie. Wenn wir uns auf das wesentliche ein bisschen mehr besinnen. Ein bisschen die Luft rauslassen. Möglicher Weise würde das ein bisschen mehr Frieden bringen, nicht mehr jedem Anspruch zu genügen. Weder unserem eigenen noch dem der Anderen. Ob wir uns das mal trauen? Ich freu mich drauf……Herzlichst Dagmar von Psychosynthese leben

Schönes teilen ist vervielfachen von FreudeShare on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.